Tischläufer und Tischbänder aus verschiedenen Materialien haben die gute alte Tischdecke etwas in Abseits gedrängt. Dabei bilden unifarbene Tischdecken nach wie vor eine stilvolle Grundlage für das Tischband oder den Tischläufer. Aber auch solo sehen unsere Tischläufer auf einem schönen Holz- oder Glastisch bezaubernd aus.

Tischläufer - Tischbänder

Tischläufer zu feierlichen Anlässen wie Geburtstag, Hochzeit oder Taufe sind aus der Tischdeko nicht mehr wegzudenken. Aber auch das tägliche Leben und Wohnen bietet viele Gelegenheiten, einen Tisch schön zu dekorieren.

Tischläufer im Alltag

Ob auf dem Küchentisch, dem liebevoll gedeckten Frühstückstisch am Sonntag oder zur gemütlichen abendlichen Spiele- oder Plauderrunde: Mit einem farbig abgestimmten Tischläufer wirkt jeder Tisch ein wenig einladender. Tischläufer dürfen sowohl lang wie auch quer über dem Tisch liegen, wichtig ist die richtige Länge und die Breite, damit die Dekoration harmonisch aussieht. Wenn Sie den Tisch farbig dekoriert haben, sollten Sie möglichst weißes Geschirr benutzen, denn so kommen die Farben der Dekoration besonders gut zur Geltung. Frische Schnittblumen sorgen immer für einen festlichen Tisch. Stimmen Sie die Tischläufer auf die Blütenfarbe ab, dann sieht eine Kaffeetafel einfach einladender aus.

Und sollten Sie in der Farbwahl einmal nicht ganz sicher sein,, können Sie hier bis zu drei kostenlose Muster bestellen.