Archive

Immer aktuell informiert

Wir auf Facebook

Online-Shop

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop unter www.deko-und-band.de

Impressum

Dekorationsideen

Die einen sind verwirrt, die anderen genervt vom Hype des vergangenen Wochenendes – dem zweifarbigen Kleid, das die Internetgemeinde wohl auf immer gespalten hat. Aber was hat das mit Deko & Band zu tun? Ganz einfach: Wir haben das Problem schon viel früher erkannt – und (zumindest für uns) weitgehend behoben!

Die gute Nachricht: Alle haben Recht – irgendwie

Deshalb halten wir uns erst gar nicht damit auf, die Farben auf dem Bild erkennen oder benennen zu wollen, sondern lassen einen neutralen Beobachter ans Werk: Photoshop ermittelt als Farbwerte ein gedecktes Malvenblau und einen mittleren Braunton. Wie um alles in der Welt wird daraus also weiß-gold oder blau-schwarz?

TheDress: Weiß-Gold?Die beste (und unterhaltsamste) Erklärung für das Phänomen haben wir auf einer englischen Seite gefunden. Kurz zusammengefasst: Das Ganze funktioniert nur, weil es sich (a) um ein Foto handelt. Das echte Kleid ist blau-schwarz und so würde es im Original auch jeder sehen, obwohl die Mehrheit es auf dem ursprünglichen Foto als weiß-gold erkennt.
Hinzu kommt, dass das Foto (b) stark überbelichtet ist und darauf (c) fast nur das Kleid, aber kaum Umgebung zu erkennen ist. So dichtet unser Gehirn die Umgebung und das entsprechende Licht hinzu, und hier schließlich kommt es zur mittlerweile legendären Spaltung der Gemüter: TheDress: Blau-Schwarz?Erkennt das Gehirn, dass dieses Bild extrem überbelichtet ist, „weiß“ es, dass auch das Kleid viel zu hell dargestellt wird, und rechnet einen Schatten hinzu, der das in Wahrheit zu hell abgebildete Kleid dunkler darstellt. Geht das Gehirn dagegen von einer normal oder sogar eher unterbelichteten Situation aus, rechnet es den dadurch entstandenen Schatten aus dem Kleid heraus – und wir sehen ihn tatsächlich nicht mehr: Aus Blau wird Weiß, aus Schwarz ein Goldton. Beeinflussen kann das niemand.

Und hier kommt unsere Lösung ins Spiel. Das Gehirn können wir nicht überlisten, aber… Den ganzen Beitrag lesen »

Hochzeit, Kommunion, Konfirmation – eine Saison voller feierlicher Anlässe und damit reichlich Gelegenheit, schöne Tischdeko zusammenzustellen, steht bevor.

Hier stellen wir Ihnen ein paar Beispiele vor, wie man mit Accessoires in Gold und Silber eine festliche und doch ungezwungene Atmosphäre schafft. Toll zu kombinieren mit Dekovlies wie Sizoflor oder Sizoweb in den Farben Weiß, Creme oder Braun!

Ob Servietten, Kartenhalter, Streuartikel oder Tafeldeko – alle Artikel sind bei uns Shop erhältlich und sofort lieferbar. Wir wünschen Ihnen ein schönes Fest!

Im ersten Teil unserer Dekotipps für den Herbst ging es darum, der dunklen Jahreszeit mit kleinen, gemütlichen Lichtinseln entgegenzuwirken. Aber was tun gegen die Kälte, die nun unvermeidlich ins Haus kriecht?

Ohne Heizung geht es nicht, keine Frage. Doch in Zeiten ständig steigender Energiekosten überlegt man zweimal, ob es sich lohnt, jetzt schon am Thermostat zu drehen, vor allem, wenn man nur wenige Stunden zu Hause ist oder die Temperaturen tagsüber noch auf spätsommerliche Werte steigen. Für diese Zwischensaison ideal sind dekorative Accessoires, die auf ganz praktische wie auch auf subtile Weise Wärme ins Haus bringen.

Viele neue Tischschals und Dekoartikel aus Filz im Online-Shop von Deko & Band!

Deko-Stoffe und Filz sorgen für wohlige Atmosphäre

  • Das Auge friert mit.
    So schön ein Parkettboden, große freie Flächen und minimalistische Einrichtung sein können: im Herbst und Winter wirken sie schnell kalt und ungemütlich. Jetzt sind Stoffe gefragt, zum Beispiel Organza, Tisch-Schals aus Pashmina oder Deko-Filz.
  • Es zieht? Verpassen Sie dem Fenster einen Schal!
    Natürlich keinen selbst gestrickten: Deko-Schals aus Cashmere oder Pashmina sehen nicht nur glatt auf dem Tisch toll aus, sondern ersetzen – schön gerafft – auch den klassischen Einmeterdackel gegen Zugluft.
  • Vielseitigkeit hat einen Namen: Filz.
    Dem altbekannten Einsatz von Deko-Filz – flach auf dem Tisch als Untersetzer, Tischset oder Tischläufer – sind längst viele kreative neue Ideen hinzugekommen. Filz als Streudeko, Filztaschen, Übertöpfe aus Filz, kleine Aufhänger für den Weihnachtsbaum oder Stecker mit Filzmotiv für den Adventskranz … selten hat ein Stoff eine solche Karriere hingelegt. Noch vor einigen Jahren als „Trachtenstoff“ eher belächelt, findet er sich er heute in fast jeder Wohndeko. Nicht nur klassisch oder rustikal, auch den modernen, edlen Lounge-Stil hat Filz längst erobert. Eines hat er immer gemeinsam, ob als Lodenjacke zur Lederhose oder in edlem Anthrazit auf weißem Lacktisch: Er strahlt viel Wärme aus. Durch und durch.

Nichts mehr verpassen!

Möchten Sie laufend über Neuheiten und Angebote von Deko&Band informiert werden?
Das geht am einfachsten, indem Sie Fan von Deko&Band auf Facebook werden. Einfach dem -Link oben folgen, auf „Gefällt mir“ klicken und ab sofort immer im Bilde sein!